Musik an der Waldkirche Planegg

Die Musik ist eine Gabe und Geschenk Gottes, die den Teufel vertreibt und die Leute fröhlicher macht (Martin Luther)


Alle Gottesdienste und Veranstaltungen sind wegen der Corona-Pandemie vorläufig bis 3.5.2020 abgesagt.

Diese Veranstaltung wird verschoben und zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt:
Sonntag, 26.04., 19 Uhr Konzert - abgesagt
SVARABHAKTI – meditativer Jazz und improvisierte Kammermusik

SVARABHAKTI –
ein Sanskritwort, zusammengesetzt aus svara "(Wohl-)Klang" und bhakti ´Liebe, Hingabe´. Unter diesem Motto vereint das Trio Musiker*innen verschiedener Generationen und mit verschiedenen musikalischen Vorgeschichten.

Die Musik von SVARABHAKTI entsteht - meist auf der Basis von Kirchentonarten, aber auch ägyptischer und japanischer Skalen - aus der freien Improvisation. Durch die Spielpraxis ergeben sich daraus bestimmte Abläufe, die als Musikstücke in ähnlicher Form reproduzierbar sind. Schwebende Klangbilder und ausgedehnte Rubato-Improvisationen schaffen eine kontemplative Stimmung, die aber immer wieder durch rhythmische Passagen aufgelockert wird.

Eintritt frei, Spenden erbeten

Theodor Krön: Kornett, Trompete, Tenorhorn, Percussion
Veronika Späth: Harfe
Peter Möltgen: Tuba, Flöte, Percussion
wklogoneu
Stacks Image 34

Svarabhakti: Veronika Späth, Theodor Krön, Peter Möltgen