Der Chor der Waldkirche besteht aus gut 50 Sängerinnen und Sängern. 2016 brachte er im Oratorien-Gottesdienst am 17. April Auszüge aus Händel´s „Messias“, die Bach-Kantate „Wir danken dir, Gott, wir danken dir“ BWV 29 zum Reformationsfest und Weihnachtskantate „Gloria in excelsis deo“ des barocken Meisters Johann Philipp Krieger zur Aufführung. Außerdem trat der Chor bei der Musiknacht mit Werken von Haydn und Mozart auf.

Das Jahr 2017 steht vorrangig im Zeichen des Reformations-Jubiläums: weltliche Renaissance-Musik zur
„Luther-Nacht" am 19. Mai, Luther-Lieder in Vertonungen von Johann Walter, Hans Leo Hasler, Johann Eccard u.a. sowie mehrchörige Psalmen und Motetten aus der „Geistlichen Chormusik“ von Heinrich Schütz zusammen mit Solisten, dem Barockbläser-Ensemble BiMaCaTo und dem Gamben-Consort „Le Gambe“ zum Reformations-Jubiläum am 31.10.2017.

Aktuell
probt der Chor Motetten zur Passion von Melchior Franck, Heinrich Schütz und Maurice Duruflé.

Die wöchentlichen Proben finden montags um 19.30 Uhr (außer in den Schulferien) im Gemeindehaus der Waldkirche statt, dazu nach Absprache Stimmgruppen-Proben (montags ab 18.45 Uhr).

Neuzugänge sind herzlich willkommen!
Info: Sabine Herrmann, Tel. 089/84057017 Email: herrmannsabine@gmx.net



Stacks Image 14433

Bach-Kantate „Wir danken dir Gott“ zum Reformationsfest 2016


Stacks Image 2950
Der Chor der Waldkirche beim Chorwochenende in Baumburg am 01.03.2015

wklogoneu

Stacks Image 14431

Der Chor probt im modernen, großzügigen Gemeindehaus der Waldkirche, zentral und gut erreichbar, in der Nähe des S-Bahnhofs Planegg (S6)


Stacks Image 14435
Reformationsfest 2016
© 2016 Kirchenmusik an der Waldkirche Planegg Kontakt